Offene Arbeit

Offener Jugendtreff Café Kanne

gegründet 1995 im »Haus Degerfeld«
35510 Butzbach, Pohlgönser Straße 15

Öffnungszeiten
[sind auch in den Schulferien aktuell nicht bekannt]

Früher:
MONTAGS
DIENSTAGS
MITTWOCHS
DONNERSTAGS
FREITAGS
SONNTAGS [14tg.]




17 – 20 Uhr
17 – 20 Uhr
17 – 20 Uhr
17 – 20 Uhr
17 – 20 Uhr
16 – 20 Uhr

Clubraum & Thekenraum mit:
Musik-Disco-Anlage, Billard, Tischfussball, E-Dart 107cm, DVD/Video-Anlage, jede Menge Karten- u. Brettspiele, gemütliche Sitzgelegenheiten, Snacks & Getränke zu kleinen Preisen, Garten mit Liegewiese, Torwand & Tischtennisplatte

Der Jugendtreff »Café Kanne« der Markusgemeinde lädt Jugendliche ein, hier gemeinsam ihre Freizeit zu verbringen: miteinander quatschen, Alltags- und Partnerprobleme zu besprechen, spielend den Schulstress abzubauen, neue Freunde zu treffen, an der Theke ’ne Cola zu trinken, sich im Dartspiel und am Tischkicker zu messen und mal so richtig laut Musik hören – eben eine ganze Menge machen zu können, was alleine oder zuhause oft nicht möglich ist!
Hier findet ihr beim Sozial-Pädagogen stets ein offenes Ohr und Beratung für eure persönlichen Probleme, ob im vertraulichen Vier-Augen-Gespräch, in Gruppendiskussionen, an Informationsabenden oder in Vorträgen zu ausgewählten Themen, die Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren besonders interessieren. Wir machen Ferienfreizeiten z.B. im CenterParc® und organisieren Unternehmungen und Tagesausflüge in kleinen Gruppen zum Bowling, ins Kino, an den Badesee und veranstalten alljährlich die traditionellen "Café Kanne Billard-, Dart- und Kicker-Turniere". Im Garten kann man Tischtennis spielen oder bolzen, einfach auf der Wiese chillen, Barbeque, Pizza Time, Video-Abende, OLDIE-Treffen gehören ebenfalls dazu, denn nach der Schule und am Feierabend ist Erholung und Freizeitspaß angesagt!
»Hier bin ich Mensch - hier kann ich sein«

Die Kanne ist eine drogen- und gewaltfreie Zone und zeichnet sich besonders durch einen toleranten, respektvollen und verantwortungsvollen Umgang miteinander aus
- so soll’s bleiben!
CaKa April 2013 MPz.